Kontakt - La Porte Hotel und Restaurant
Drucken

Anreise zum La Porte

... mit dem Auto von der BAB A2

  • A2 Abfahrt Magdeburg Zentrum / Stendal
  • Richtung Stendal abfahren
  • Wolmirstedt umfahren und an der Gabelung (Übergang auf einspurige Fahrbahnführung) rechts halten Richtung Zielitz
  • geradeaus über die Ampelkreuzung an der Esso-Tankstelle vorbei
  • in Farsleben und Zielitz geradeaus
  • immer der Hauptstraße folgen bis Rogätz
  • in Rogätz die Hauptstraße fahren, bis man Vorfahrt beachten muss
  • hier rechts abbiegen in Richtung Mahlwinkel
  • in Mahlwinkel rechts abbiegen in Richtung Bertingen
  • nach etwa 5 Kilometer geht es rechts ab in den Wald zum Feriendorf, ohne in den Ort Bertingen zu fahren (ca. 1 km davor)
  • nach 500 Metern haben Sie das Ziel erreicht

... mit den Fahrrad aus Richtung Magdeburg

Mit dem Rad erreichen Sie das Feriendorf elbabwärtsfahrend von Magdeburg nach rund 30 Kilometern. Dabei fahren Sie zunächst auf der Ostseite der Elbe, unterqueren bei Hohenwarte den Mittellandkanal und erreichen bald die Elbfähre Rogätz. Nehmen Sie die Fähre, überqueren Sie die Elbe und fahren durch Rogätz in Richtung Sandkrug weiter. Hier kommen Sie, nachdem Sie ca. einen Kilometer durch Kiefernwälder gefahren sind, direkt am Feriendorf an.

... mit der Deutschen Bahn

Wollen Sie mit der Deutschen Bahn ins Feriendorf Bertingen reisen, ist der Haltepunkt Mahlwinkel die nächstgelegene Bahnstation. Den Bahnhof Mahlwinkel ereichen Sie in 27 Minuten vom Magdeburger Hauptbahnhof oder in 17 Minuten aus Stendal mit der Regionalbahn. Die Züge verkehren stündlich von Magdeburg nach Stendal in beide Richtungen. Stendal ist mit dem Intercity (IC) erreichbar, in Magdeburg hält auch der ICE.
Von Mahlwinkel nehmen Sie die letzten 5 Kilometer bis zum Feriendorf am besten ein Taxi, da die örtlichen Busse nicht sehr oft verkehren. In der Regionalbahn ist auch eine Fahrradmitnahme begrenzt möglich.




...mit der Bahn zum La Porte